Die Transcom bewirtschaftet auf insgesamt 19.5 Hektar in Europa erfolgreich Plantagen mit Paulowniabäumen. Diese Kiribäume, mit einem Marktpreis zwischen 400 und 800 Euro pro Kubikmeter, bieten nicht nur wirtschaftliche Perspektiven, sondern auch ökologische Vorteile. Mit ihrer schnellen Wachstumsrate tragen sie effizient zur CO2-Aufnahme bei, sind resistent gegenüber Schädlingen und Krankheiten und eignen sich ideal für die Möbelherstellung und den Holzbau aufgrund ihrer Härte und Leichtigkeit.

In Ergänzung zu dieser imposanten Plantagenfläche betreut die Transcom über 4 Hektar Anbau von Cannabis im Freien sowie 5000 Quadratmeter in modernen Hallen und Gewächshäusern. Diese strategische Erweiterung in den aufstrebenden Cannabismarkt spiegelt die Flexibilität und Innovationsbereitschaft von Transcom wieder, um auf vielfältige Marktanforderungen einzugehen. Eine nachhaltige Anbaumethode nach EU-Standard, frei von monokulturellen Pflanzungen, sowie sämtliche erforderlichen Zertifizierungen unterstreichen unser Engagement für ökologische Verantwortung und höchste Qualitätsstandards. Dies stellt nicht nur eine vielversprechende wirtschaftliche Investition dar, sondern auch einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in beiden Sektoren.

Kontakt

In Kontakt kommen

    Impressum

    Transcom Handels AG
    Badenerstrasse 697
    CH – 8048 Zurich
    Firmennummer: CHE – 106.694.393